Rösti

Rösti mit HärdöpfelGwürz

Zutaten:

- 750 g Kartoffeln (festkochend)
- 4 EL Butter
- HärdöpfelGwürz
- SchtiekHuus- Pfäffer
- 2 EL Milch

Für die Rösti, die Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Das Wasser abgiessen, die Kartoffeln kalt abschrecken und kurz abkühlen lassen und schälen.
Nun die Rösti mit der Raffel raffeln.

1 EL Butter für die Rösti in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln für die Rösti darin verteilen und mit HärdöpfelGwürz und SchtiekHuus- Pfäffer würzen.

Rösti bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten. 2 EL Butter schmelzen und mit Milch verrühren. Rösti nach ca. 2 Minuten mit der Hälfte davon beträufeln und die Rösti weiter anbraten.

Zum Wenden der Rösti einen Teller auf die Pfanne legen. Teller und Pfanne fest gegeneinanderdrücken und die Pfanne umdrehen, sodass der Rösti auf den Teller fällt.
1 EL Butter für die Rösti in der Pfanne zerlassen. Rösti mit der hellen Seite vorsichtig vom Teller in die Pfanne gleiten lassen.

Rösti mit übriger Milch-Butter-Mischung beträufeln und fertig anbraten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.